Bike Fahrtechnik-Kurse an über 50 Standorten und 70 Teacher in der Schweiz

Du möchtest deine Fahrtechnik auf dem MTB oder e-MTB verbessern, dann bist du im Grundkurs der Swiss Bike School genau am richtigen Ort. Mit dem Bike-Brevet "Licence to bike ®" gibt es die Kurse für Einsteiger den LB-1 und für Fortgeschrittene den LB-2. In Gruppen von max. 6 Personen werden dir die Basics des Mountainbiken vermittelt. Die Kurse gibt es auch für e-MTB oder only for Ladies

Licence to bike ® - das Schweizer Bike-Brevet
Für Jung und Alt (ab 15 Jahren) bei guter Gesundheit an über 50 Standorten und 70 Teachern die Nummer 1 der Schweiz.

Themen

  • Gleichgewicht

  • Geschicklichkeit

  • Bremsen

  • Kurventechnik

  • Uphill

  • Downhill

  • Tipps und Tricks

 

Im Kurspreis inbegriffen

  • Gratis Verpflegung (Getränke, Riegel, Gels)

  • Bidon von SPONSER

  • Bike-Brevet-Urkunde Licence to bike®

Gut zu wissen


Helm
Immer einen Helm tragen! Er darf nicht rutschen, Bändel gut anziehen

Handschuhe
Schützen vor aufgeschürften Handflächen bei Stürzen und dämpfen Schläge vom Lenker

Apotheke
Wir empfehlen im Rucksack eine kleine Notfallapotheke
Mindestens einen Verband und Wundcreme für allfällige Stürze mitnehmen

Handy
Für Notfälle immer mitnehmen; und Kontakte mit den anderen Teilnehmer austauschen; Notfallnummern speichern

Begleitung
Mindestens zu zweit unterwegs sein

Gefährliches Gelände
Vorsicht bei Abhängen und Bachtobel: Bei Unsicherheit absteigen oder mit ausgeklickten Klickpedalen weiterfahren

Federung
Vermindert Überschläge
Dämpft Schläge auf die Gelenke 
Weniger Ermüdungserscheinungen
Einstellungen
Regelmässig überprüfen und vom Mechaniker warten lassen.

Fussgänger / Pferde
Nie abrupt bremsen oder sliden.
Frühzeitig bemerkbar machen (Achtung rufen oder mit Glocken) und langsam überholen.
Spezielle Vorsicht bei Pferden denn diese können durchbrennen und Reiter sowie Biker gefährden!